Wies de Boevé, Gewinner des ARD-Wettbewerbes 2016

"In my search for a good edition of the f#-minor concerto by Giovanni Bottesini, I came upon the edition by Roggen Music. Thierry Roggen’s edition has all the qualities one expects of a modern urtext edition. It’s clearly readable, well organized, has no mistakes and most importantly, none of the composers intentions have been changed. I’ve used Thierry Roggen’s excellent edition of Bottesini’s concerto in f#-minor for my latest Bottesini CD together with Brussels Philharmonic and I will use it again for any next occasion. Ordering the scores through the website went very easy, and both the orchestra, and conductor were very pleased using the hire material.

Highly recommended!"

Wies de Boevé
Co-Principal Bass Bavarian Radio Symphony Orchestra
Zurich University of Arts


Willkommen

 T. ROGGEN MUSIC ist ein im Januar 2018 gegründeter junger Verlag im Ausbau, dessen Ziel es unter Anderem ist, interessante Werke unbekannter Meister in Urtext - Ausgaben zu veröffentlichen.

 

Ein weiterer Schwerpunkt des Verlages bilden Transkriptionen, Bearbeitungen oder Arrangements, die in Verlagen viel zu wenig Berücksichtigungen finden; sei es u.A für Kontrabassisten/Innen, die sich auf ihrem Instrument mit etlichen Stimmungen auseinanderzusetzen haben, oder für Harfenisten/Innen, deren Instrument häufig andere Tonarten bevorzugt als das meist genutzte Instrument des ursprünglichen Notentextes, das Klavier.

 

Alle Publikationen, seien es Originale oder Transkriptionen beziehen sich (sofern existent) auf Autographe oder Faksimiles und werden kritisch hinterfragt.